Projektmanager dezentrale Energieerzeugung (w/m)

Region: 4

Unser Kunde ist ein internationaler Energiekonzern in Nordrhein-Westfalen. Der Bereich dezentrale Erzeugung entwickelt komplexe Versorgungslösungen für Industriekunden und ist ein ausgewiesenes Wachstumsfeld im Unternehmen.  Das Projektmanagement ist für die Sicherstellung des Projekterfolgs verantwortlich und begleitet Projekte wie Kunden während aller Leistungsphasen.

Ihre Aufgaben

  • Auswertung von Energiebedarf und vorhandener Infrastruktur des Kunden für die Konzepterstellung einer integrierten Energieerzeugung zur Verbesserung der Energieeffizienz des Kunden
  • Basic Engineering, Kapazitätsauslegung und Festlegung der Einbindungsstrategie dezentraler Energieerzeugungsanlagen (CH(C)P, ORC, Solar) im B2B-business
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen der erstellten Konzepte und Nachweis von Einsparpotenzialen
  • Organisation und Kontrolle der Umsetzung der Konzepte beim Kunden unter Wahrung der technischen Spezifikation (Quality Management), der Rahmenterminpläne und des Budgets
  • Sicherstellung/Überwachung der Sicherheits- und Umweltstandards (HSSE)
  • Kommunikation mit allen Projektparteien und Koordination sowohl der internen Schnittstellen wie auch der externen Lieferanten und Dienstleister
  • Berücksichtigung der jeweils aktuell auftretenden Projektanforderungen in allen Phasen des Projektes
  • Auswertung neuer Markttrends und Implementierung neuer Technologien in das Leistungsportfolio

 

Ihr Profil

  • Abschluss eines Verfahrenstechnik-, Maschinenbau- oder Elektrotechnik-Studiums oder gleichwertiger Studiengänge
  • Erfahrung im Projekt-Management von Projekten in relevantem Umfeld sowie tiefgreifende Kenntnisse im Aufbau von dezentralen Energiekonzepten
  • Nachweis über erfolgreich abgeschlossene Projekte
  • Umfangreiches Wissen in relevanten Technologien, zum Beispiel: Gasmotoren, Solaranlagen, Biomassekessel, Kühlsysteme/Absorber
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit, um die Interessen des Unternehmens auch in Stresssituationen wahren zu können
  • Sehr gutes Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit, Interessenskonflikte gut zu lösen
  • Unternehmerisches Denkvermögen, kommerzielle Orientierung und Kostenbewusstsein
  • Sehr gutes Kommunikationsgeschick und eine überzeugende Persönlichkeit
  • Zielorientiert, verantwortungsvoll und teamfähig
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Ihre Perspektive

  • Verantwortung für komplexe und interessante Projekte
  • Breites Leistungsportfolio und umfangreiche interne Ressourcen
  • Vorgesetzte mit modernen Ansichten zur Mitarbeiterführung
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns
  • Bis zu  95.000 EUR Zielgehalt, ja nach Erfahrung 

Bewerbungsinformationen

Sollte diese Stellenausschreibung auf Ihr Profil zutreffen freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per Email. Gerne beantworten wir im Vorfeld telefonische Rückfragen.

Kontakt

Ron-Arne Sydow
Callidus Energie GmbH
Kaiserstr. 70
60329 Frankfurt am Main

T: +49 (0)69 401507.421
E: r.sydow@callidus-energie.de

 

Stellenanzeige empfehlen