Leiter Daten- und Abrechnungsmanagement (m/w)

Region: Vertraulich

Unser Kunde ist eine Tochtergesellschaft eines großen europäischen Energieunternehmens. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Versorgungslösungen von Strom und Gas für Unternehmen sowie Privathaushalte in Deutschland.  Als Reaktion auf die steigenden Anforderungen an Datenqualität, Energieabrechnung und Marktprozesse suchen wir im Auftrag unseres Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Daten und Abrechnungsmanagement (m/w). Im Vordergrund stehen die Entwicklung und Steuerung der kundenbezogenen Geschäftsprozesse.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau von neuen, leistungsfähigen und schlanken Prozessen in den Bereichen Prosumer, Smart Home Produkten und E-Mobilitätsdienstleistungen u.a. als Schnittstelle zu Juicar
  • Aufbau einer IT-Landschaft für die Automatisierung von Geschäftsrelevanten Prozessen
  • Implementierung von Prozess- und Systemverbesserungen um eine Customer Journey für den Kunden zu gestalten
  • Analyse bestehender Geschäftsprozesse Im Bereich Mahn- und Zahlungsverzug sowie Einführung effizienter sowie massenkundenprozesstauglicher Strukturen
  • Verantwortung der externen Dienstleister für ausgelagerte Geschäftsprozesse im Bereich Abrechnung, Marktkommunikation und Kundenservice
  • Monitoren der Dienstleister mittels Messung von Leistungskennzahlen (KPIs)
  • Auswahl geeigneter Dienstleister in Abstimmung mit der Geschäftsleitung

Ihr Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder vergleichbar
  • Langjährige Berufserfahrung in den relevanten Geschäftsbereichen der Energiewirtschaft Abrechnung, IT und Marktkommunikation
  • Führungserfahrung von Teams aus vergleichbaren Bereichen von Vorteil
  • Erfahrung im Business Process Outsourcing
  • Gute energiewirtschaftliche Prozesskenntnisse entlang der Wertschöpfungskette (u.a. GPKE, GeLiGas, MaBiS, WiM)
  • IT-Kenntnisse in energiewirtschaftlich relevanten IT- Systemen (Marktkommunikation, Abrechnung, Kundenservice, ERP, etc.)

Ihre Perspektive

  • Zukunftsorientierte Lösungen durch Teamgeist und guten Kollegenzusammenhalt
  • Hohe Freiheitsgrade und Gestaltungspielraum gepaart mit einem entscheidenden Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, gepaart mit einer Kultur von Veränderungswillen
  • Internationales Arbeitsumfeld mit netten Kollegen

Bewerbungsinformationen

Sollte diese Stellenausschreibung auf Ihr Profil zutreffen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per Email. Gerne beantworten wir im Vorfeld telefonische Rückfragen.

Kontakt

Ron-Arne Sydow
Callidus Energie GmbH
Kaiserstr. 70
60329 Frankfurt am Main

T: +49 (0)69 401507.421
E: r.sydow@callidus-energie.de

Stellenanzeige empfehlen